Redemittel für einen Vortrag - Kurzfassung


Begrüßung:
• Sehr geehrte Damen und Herren / Meine Damen und Herren, ..
• Liebe Freunde, ...

Thema:
• Das Thema meines Vortrags lautet: ...
• Ich spreche heute zu dem / über das Thema: ...
• In meiner heutigen Präsentation werde ich Ihnen … vorstellen.
• In meinem Vortrag geht es um ....

Gliederung des Vortrags
Ich werde dabei auf folgende Punkte eingehen: ...
• Ich habe meinen Vortrag in drei Teile gegliedert: ...
• Erstens: ... / Zweitens: ... / Drittens: ...
• Zuerst / Zunächst spreche ich über ..., dann komme ich zu ..., im dritten Teil befasse ich mit dann mit ...
• Nach einem kurzen Überblick über ... werde ich mich.... zuwenden und abschließend .... darstellen.
• Dies werde ich Ihnen anhand von Beispielen erläutern.
• Ich beginne mit ... Danach komme ich auf ... zu sprechen. Zum Ende werde ich dann ...

Strukturierungselemente
• Als erstes wäre hier X zu nennen.
• Außerdem / Ebenso / Ebenfalls / Des Weiteren...
• Hinzu kommt, dass... /
• Ein weiterer Aspekt / Gesichtspunkt ist...
• Ferner ist zu erwähnen, dass...
• Eng damit verknüpft ist X.
• Besonders betont werden muss / Vor allem aber ist zu beachten, dass ...

Übergang zu einem anderen Thema
• Soweit zum Thema X. Ich wende mich nun dem Thema Y zu.
• Damit komme ich zu Thema Y / zum zweiten Teil / zum nächsten Punkt.
• Und nun zum letzten Punkt: ...

Beispiele / Veranschaulichung
• Ich darf das mit einigen Beispielen belegen.
• Ich erwähne in diesem Zusammenhang nur das Beispiel X.
• Hierzu ein Beispiel: ...
• Dies möchte ich Ihnen anhand des folgenden Schaubildes erläutern.


Zusammenfassung
• Ich fasse zusammen: Sie haben gesehen, dass ...
• Zusammenfassend möchte ich sagen / kann gesagt werden, dass....
• Ich möchte ich noch einmal kurz die wichtigsten Punkte zusammenfassen:

Abschluss
• Damit bin ich am Ende meines Referates.
• Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit.
• Haben Sie noch irgendwelche Fragen?


Share this:

CONVERSATION

0 yorum:

Kommentar veröffentlichen